back
Online collection Wiedergutmachung for
National Socialist Injustice
Selection according to: Topics | Compensation | Compensation according to BEG and previous provisions

Applications and Decisions

This list provides an overview of the holdings relevant to Wiedergutmachung. In case of extensive holdings not exclusively containing Wiedergutmachung-related records, the relevant classification level is referred to below the title of the holding.

The links usually lead you to an object page in Archivportal-D, providing more information of the chosen holding. A button on the right will give you access to the holding’s individual records, if available. Please note: Some holdings have not yet been released online, so you currently will not find a corresponding link.

Unless stated otherwise, the information on dates of creation and on extent only refer to the records related to Wiedergutmachung.

Last updated: 26.04.2024

Bund

Bundesarchiv



Reference number of holding:
B 311
Date of creation:
1922-2013
Extent:
36.395 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
B 311
Date of creation:
1940-2001
Extent:
203 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
B 126
Date of creation:
1949-2007
Extent:
1.812 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
MSG 209
Date of creation:
1934-1997
Extent:
3 Verzeichnungseinheiten

Baden-Württemberg

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe



Reference number of holding:
480
Date of creation:
1952-1967
Extent:
459,1 laufende Meter

Reference number of holding:
480-1
Date of creation:
(1944), 1946-1987 (-2012)
Extent:
9,3 laufende Meter

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart



Reference number of holding:
EA 4/201
Date of creation:
1954-1960
Extent:
0,2 laufende Meter
Note: Einzelfälle

Reference number of holding:
EA 1/164
Date of creation:
1955-1981
Extent:
12 Akten

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Freiburg



Reference number of holding:
D 41/1
Date of creation:
(1937-1943) 1945-1949 (1950-1953)
Extent:
3,1 laufende Meter

Reference number of holding:
F 196/1
Date of creation:
vor 1945 - ca. 1992
Extent:
294 laufende Meter

Reference number of holding:
F 196/2
Date of creation:
(1915 -) 1945-1986
Extent:
24,2 laufende Meter

Reference number of holding:
F 196/3
Date of creation:
(1933-) 1946-1969
Extent:
2,6 laufende Meter

Reference number of holding:
F 30/5
Date of creation:
1945-1989
Extent:
53 laufende Meter

Reference number of holding:
D 30/1
Date of creation:
1945-1952 (1953-1956)
Extent:
3 laufende Meter

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg



Reference number of holding:
EL 350 I
Date of creation:
ca. 1945-2019
Extent:
752,5 laufende Meter
Note: Die Angaben zu Umfang und Laufzeit umfassen auch die Rückerstattung.

Reference number of holding:
EL 350 II
Date of creation:
1945-1984
Extent:
89,5 laufende Meter

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen



Reference number of holding:
Wü 25 T 1
Date of creation:
1946-1952

Reference number of holding:
Wü 40 T 31
Date of creation:
(1887) 1945-1952 (-1956)
Extent:
2,5 laufende Meter

Reference number of holding:
Wü 40 T 6
Date of creation:
(1933-) 1945-1952
Extent:
0,9 laufende Meter

Reference number of holding:
Wü 33 T 1
Date of creation:
1945-2014
Extent:
107,3 laufende Meter
Note: Die Angabe zum Umfang umfasst den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
Wü 65/4 T 4
Date of creation:
1933-1963
Extent:
88,3 laufende Meter
Note: Die Angabe zum Umfang umfasst den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
Ho 13 T 2
Date of creation:
1953-1963
Extent:
25,5 laufende Meter
Note: Die Angabe zum Umfang umfasst den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
Ho 199 T 7
Date of creation:
1933-1968
Extent:
20,8 laufende Meter

Stadtarchiv Aalen


Note: FAF A 145 Entnazifizierung und Wiedergutmachungssache August Kurz

Reference number of holding:
FAF
Date of creation:
1946-1953
Note: URO A 21 Wiedergutmachung für politisch Verfolgte

Reference number of holding:
URO
Date of creation:
1949-1962
Note: UKO A335 Entschädigungssache für Dr. Schreiber sowie Georg Bullinger, der wegen "groben Unfugs" verurteilt wurde

Reference number of holding:
UKO
Date of creation:
1946-1961
Note: WAS A 633 Wiedergutmachung für Zwangsarbeiter und politisch Verfolgte

Reference number of holding:
WAS
Date of creation:
1961
Note: Q 172 Nachlasssache Architekt Josef Nagel 2011 mit Schwerpunkt KZ-Haft Dachau und Wiedergutmachungsbemühungen; Q 989 Umsetzung des Wiedergutmachungsgesetzes in der Nachkriegszeit; Q 107 Kontroverse um Alfred Biermann (Kommandit Kaufhaus Heilbron/Helmer) bezüglich Wiedergutmachung 1945.
Die hier angegebene Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
Q
Date of creation:
1909-2006

Stadtarchiv Bad Mergentheim


Note: "Wiedergutmachungsmaßnahmen - Einzelfälle"; "Betreuungs- und Unterstützungsmaßnahmen"; "Allgemeines"

Reference number of holding:
A 21 (vorläufig)
Date of creation:
ca. 1945 - 1966
Extent:
3 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Baden-Baden


Note: A 0005 - 00014297 -Givant, Leonti , Wiedergutmachung, 1957ff.

Reference number of holding:
A 0005
Date of creation:
(1915) 1921-1935, 1957-1960
Note: A 0026 - 29-643 Wiedergutmachungsansprüche Malka Lubowski;
A 0026 - 12-156 Wiedergutmachungsantrag Fritz Röse

Reference number of holding:
A 0026
Date of creation:
1891-1916, 1931-1938, 1919-1950, 1953
Extent:
2 Verzeichnungseinheiten
Note: A 0027 - 01-796 Forderungen von ehem. politisch verfolgten Beamten, Angestellten und Arbeitern, Gesetz über Wiedergutmachung etc.
A 0027 - 01-3240 Entschädigung nationalsozialistischen Unrechts, Badische Landesstelle für die Betreuung der Opfer des Nationalsozialismus in Freiburg und Zweigstelle Baden-Baden;
A 0027 - 01-3432 Personal für die Zweigstelle Baden-Baden der Bad. Landesstelle für die Betreuung der Opfer des Nationalsozialismus;

Reference number of holding:
A 0027
Date of creation:
1945-1972
Extent:
3 Verzeichnungseinheiten
Note: C 0020 - 11-21 Unterstützung für Opfer des Nationalsozialismus

Reference number of holding:
C 0020
Date of creation:
1948-1954
Note: B 0005 - 0169 Opfer des NS-Regimes

Reference number of holding:
B 0005
Date of creation:
1946-1963
Note: B 0039B - 0008 Fürsorge für politisch Verfolgte

Reference number of holding:
B 0039B
Date of creation:
1946-1949
Note: E 0004 - 539 Wiedergutmachungsangelegenheiten des Chaim Breitbart (1887-1936) und seiner Ehefrau Stefanie geb. Schindler (1889-1951)

Reference number of holding:
E 0004
Date of creation:
1923-1951

Stadtarchiv Münsingen


Note: Bu 2 – 359 Wiedergutmachung; Bu 2 – 361 Korrespondenz des Bürgermeisters wegen Restitution jüdischen Vermögens

Reference number of holding:
Bu 2
Date of creation:
1947-1953
Extent:
2 Verzeichnungseinheiten
Note: Ma 2 – 276 Auskunftserteilung in der Wiedergutmachungssache von Jakob Heideker

Reference number of holding:
Ma 2
Date of creation:
1952
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Stadtarchiv Nürtingen


Note: NA 1043 Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts: Allgemeines; Opfer des Nationalsozialismus (1945-1961); NA 1044 Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts: Unterstützungsmaßnahmen (1955-1964); NA 1045 Verfolgung der jüdischen Bevölkerung; Wiedergutmachung (1936-1963)

Reference number of holding:
NA
Date of creation:
1936-1964
Extent:
3 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Renningen


Note: R 1289 Aufenthalt der "Zigeunerfamilie" des Adolf Rosa Friedrich Reinhardt: Wiedergutmachungssache Adolf Reinhardt (geb. 02.08.1884, wohnhaft in Burladingen); Vorsprache verschiedener Familienmitglieder mit Bitte um Auskunft zu Eigentumsverhältnisse ihres früheren Grundstücks im Bereich Kindelberg

Reference number of holding:
A 1.2
Date of creation:
1936-1939 (1953-1975)
Extent:
1 Verzeichnungseinheit
Note: Der Bestand ist aktuell noch unerschlossen, die Akten sind aber größtenteils bereits nach Flattich-Aktenplan einsortiert:
Wiedergutmachungsmaßnahmen (Az. 9895): Rückerstattungssache Helmut Ullmann gegen Fa. Robert Bosch und Walter Härlin, Renningen; Rückerstattungssache der Vermögensverwaltung des Gewerkschaftsbundes Württemberg-Baden GmbH gegen Gemeinde Renningen und weitere;
(Az. 9830) Bitte des Amts für Wiedergutmachung Tübingen an das Bürgermeisteramt Renningen um Stellungnahme/Informationen zur Inhaftierung von Willi Eisenhardt (geb. 17.05.1910 Stuttgart, wohnhaft in Tübingen)

Reference number of holding:
A 1.3
Date of creation:
1949-1951
Extent:
2 Akten

Stadtarchiv Schwäbisch Hall


Note: 35/00044 "Wiedergutmachung an Juden" (Verzeichnis des ehemaligen jüdischen Grundeigentums im Gemeindebezirk Schwäbisch Hall seit 1933; Anzeigepflicht von ehemals jüdischem Vermögen; Liste der in der Stadt wohnhaften Juden 1927; Anfragen zum Verbleib von Juden nach Kriegsende);
35/11434: "Entschädigung der jüdischen Mitbürger in Schwäbisch Hall für Schäden aus der Reichspogromnacht ("Reichskristallnacht") am 9./10. November 1938" (Plünderung der Wohnung des Rabbiners Dr. Jakob Berlinger; Verkauf der Firma Stobetzki; Hilfe für jüdische Flüchtlinge in Palästina; Spenden; Wiedergutmachung für die Erben des Moses Herz und für die Kinder des Abraham Schlachter und der Klara Schlachter)

Reference number of holding:
35
Date of creation:
1927-1964
Extent:
2 Büschel

Stadtarchiv Stuttgart


Note: vollständig erschlossen, Findbuch erstellt, eigene Recherche möglich

Reference number of holding:
201/1
Date of creation:
1748-1985
Note: vollständig erschlossen, Findbuch erstellt, eigene Recherche möglich

Reference number of holding:
201/3
Date of creation:
1891-2016
Note: vollständig erschlossen, Findbuch erstellt, eigene Recherche möglich

Reference number of holding:
106
Date of creation:
1945-1970

Stadtarchiv Tübingen


Note: Restitution Verbindungshäuser (Az.: F-1532); Restitution Uhlandstraße 15 (F-1530/U02); Restitution Synagogenplatz (F-5435); Wiedergutmachung (F-9980). Nutzung im Lesesaal des Stadtarchivs

Reference number of holding:
Bestand A150

Bayern

Bayerisches Hauptstaatsarchiv



Date of creation:
1945-1951
Extent:
226 Akten (4,2 laufende Meter)

Reference number of holding:
LEA 1-13
Date of creation:
1946-1976
Extent:
ca. 41.700 Akten (581,4 laufende Meter)

Reference number of holding:
LEA 13
Date of creation:
1946-2015
Extent:
ca. 30.000 Akten (ca. 320 laufende Meter)

Reference number of holding:
LEA PS 1
Date of creation:
1945-1988
Extent:
106 Akten (2,2 laufende Meter)

Reference number of holding:
LEA PS 2
Date of creation:
1947-2000
Extent:
223 Akten (11,6 laufende Meter), 95 Karteikästen (10,6 laufende Meter)

Berlin

Landesarchiv Berlin



Reference number of holding:
B Rep. 078
Date of creation:
(1952-) 1958-1966 (-2008)
Extent:
1.509 Verzeichnungseinheiten (12,45 laufende Meter); komplett erschlossen

Bremen

Staatsarchiv Bremen



Reference number of holding:
4.54 E
Date of creation:
1945-2015
Extent:
8.051 Verzeichnungseinheiten (170 laufende Meter)

Hamburg

Staatsarchiv Hamburg



Reference number of holding:
351-11
Date of creation:
1890-2014
Extent:
58.802 Verzeichnungseinheiten (922,60 laufende Meter)

Hessen

Hessisches Landesarchiv, Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden



Reference number of holding:
518
Date of creation:
1968-
Extent:
88.598 Akten (1.604 laufende Meter)

Hessisches Landesarchiv, Hessisches Staatsarchiv Marburg



Reference number of holding:
401

Hessisches Landesarchiv, Hessisches Staatsarchiv Darmstadt



Reference number of holding:
H 1
Extent:
1939-1992

Stadtarchiv Gießen


Note: Betreuungsstelle für politisch, religiös und rassisch Verfolgte

Reference number of holding:
2 N-Akten
Date of creation:
1945-1952
Extent:
4 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Wächtersbach


Note: Konvolut 6 (Instandsetzung des jüdischen Friedhofs in Aufenau; Gedenkwerbung zugunsten des jüdischen Nationalfonds für die frühere jüdische Gemeinde; Auskunftsersuchen von Yad Vashem; Schriftverkehr Entschädigungen und Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes; Einrichtung einer Dienststelle für politisch, rassisch und religiös Verfolgte; Bescheinigungen für politisch Verfolgte; Wiedergutmachung für Angehörige des öffentlichen Dienstes; Schriftverkehr Flora Goldschmidt, geb. Senn; Entschädigungsansprüche der jüdischen Kultusgemeinden und Nachfolgeorganisation sowie der seit 1933 verzogenen jüdischen Einwohner)

Date of creation:
1945-1963
Extent:
1 Konvolut (3 Faszikel)

Niedersachsen

Niedersächsisches Landesarchiv, Abteilung Aurich



Reference number of holding:
NLA AU, Rep. 252
Date of creation:
1945-2002
Extent:
2.627 Verzeichnungseinheiten (50 laufende Meter)

Niedersächsisches Landesarchiv, Abteilung Hannover



Reference number of holding:
NLA HA, Nds. 50
Date of creation:
1945–1974
Extent:
ca. 50 Stück

Reference number of holding:
NLA HA, Nds. 120 Hildesheim
Date of creation:
1945–1974
Extent:
ca. 60 Stück
Note: Bestand z.Zt. nicht frei gestellt

Reference number of holding:
NLA HA, Nds. 110 W
Date of creation:
1945-2001
Extent:
ca. 2.200 laufende Meter

Reference number of holding:
NLA HA, Nds. 120 Hannover
Date of creation:
1946–1973
Extent:
ca. 90 Stück

Niedersächsisches Landesarchiv, Abteilung Oldenburg



Reference number of holding:
NLA OL, Rep. 405
Date of creation:
1946-1970
Extent:
5.985 Verzeichnungseinheiten (77 laufende Meter)

Niedersächsisches Landesarchiv, Abteilung Osnabrück



Reference number of holding:
NLA OS, Rep 430
Date of creation:
1920-2005
Extent:
2.516 Verzeichnungseinheiten (35,6 laufende Meter)

Niedersächsisches Landesarchiv, Abteilung Stade



Reference number of holding:
NLA ST, Rep. 210
Date of creation:
1933-2011
Extent:
3.032 Verzeichnungseinheiten (32,3 laufende Meter)

Reference number of holding:
NLA ST, Rep. 180 U
Date of creation:
1945-1982
Extent:
493 Verzeichnungseinheiten (1,4 laufende Meter)

Niedersächsisches Landesarchiv, Abteilung Wolfenbüttel



Reference number of holding:
NLA WO, 4 Nds
Date of creation:
1937-1971
Extent:
7.803 Verzeichnungseinheiten (116,3 laufende Meter)

Nordrhein-Westfalen

Landesarchiv Nordrhein-Westfalen Abteilung Rheinland



Reference number of holding:
NW 0653
Date of creation:
1958-1978
Extent:
101 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2007
Date of creation:
1948-1985
Extent:
157 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2171
Date of creation:
1945-1980
Extent:
68 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2172
Date of creation:
1951-1980
Extent:
74 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2556
Date of creation:
1944, 1950-1991
Extent:
3 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2168
Date of creation:
1970-1979
Extent:
387 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2437
Date of creation:
1966-2004
Extent:
14 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2614
Date of creation:
1933-2003
Extent:
351 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 3000
Date of creation:
1933-2017
Extent:
1.284 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 3001
Date of creation:
ca. 1949-1970
Extent:
9.185 Kartons

Reference number of holding:
BR 3002
Date of creation:
ca. 1949-1970
Extent:
7.026 Kartons
Note: Der Bestand ist nicht oder nur teilweise erschlossen und nur eingeschränkt zugänglich.

Reference number of holding:
BR 3003
Extent:
667 Kartons
Note: Der Bestand ist nicht oder nur teilweise erschlossen und nur eingeschränkt zugänglich.

Reference number of holding:
BR 3004
Extent:
539 Kartons
Note: Der Bestand ist nicht oder nur teilweise erschlossen und nur eingeschränkt zugänglich.

Reference number of holding:
BR 3005
Extent:
4.246 Kartons
Note: Der Bestand ist nicht oder nur teilweise erschlossen und nur eingeschränkt zugänglich.

Reference number of holding:
BR 3006
Extent:
3.387 Kartons
Note: Der Bestand ist nicht oder nur teilweise erschlossen und nur eingeschränkt zugänglich.

Reference number of holding:
BR 3007
Extent:
1.957 Kartons
Note: Der Bestand ist nicht oder nur teilweise erschlossen und nur eingeschränkt zugänglich.

Reference number of holding:
BR 3008
Extent:
7.604 Kartons
Note: Namenskartei der Bezirksregierung Köln

Reference number of holding:
BR 3009
Extent:
22 Kartons
Note: Namenskartei der Bezirksregierung Aachen, alphabetische Auflistung von Entschädigungsanträgen aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf

Reference number of holding:
BR 3010
Extent:
27 Kartons
Note: Namenskartei der Bezirksregierung Aachen

Reference number of holding:
BR 3011
Extent:
12 Kartons
Note: Namenskartei RP Köln, alphabetische Auflistung von Entschädigungsanträgen nach Art. V BEGSchlG

Reference number of holding:
BR 3012
Extent:
137 Kartons
Note: Der Bestand ist nicht oder nur teilweise erschlossen und nur eingeschränkt zugänglich.

Reference number of holding:
BR 3013
Extent:
Bestand im Aufbau
Note: Namenskartei RP Köln, alphabetische Auflistung von Entschädigungsanträgen nach §§ 150/160 BEG

Reference number of holding:
BR 3014
Extent:
218 Kartons
Note: Bundeszentralkartei, auf Karteikarten erfasste Dokumentation aller westdeutschen Entschädigungsverfahren

Reference number of holding:
BR 3015
Extent:
ca. 2 Mio. Karteikarten

Reference number of holding:
BR 2143
Date of creation:
1938-1995
Extent:
12 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2182
Date of creation:
1948-2020
Extent:
28.493 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2185
Date of creation:
1948-2020
Extent:
23.039 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
BR 2080
Date of creation:
1941-1971
Extent:
993 Verzeichnungseinheiten

Landesarchiv Nordrhein-Westfalen Abteilung Westfalen



Reference number of holding:
K 104
Date of creation:
1942-1978
Extent:
ca. 30.000 Stück

Reference number of holding:
K 204
Date of creation:
(1876-1944) 1945-1969 (1970-2016)
Extent:
12.146 Verzeichnungseinheiten

Landesarchiv Nordrhein-Westfalen Abteilung Ostwestfalen-Lippe



Reference number of holding:
D 1 BEG
Date of creation:
1947-1998
Extent:
ca. 12.400 Stück

Stadtarchiv Attendorn


Note: Politisch Verfolgte; Wiedergutmachungsangelegenheiten der Juden; sonstige allgemeine Wiedergutmachungsangelegenheiten

Reference number of holding:
Bestand E
Date of creation:
1932-1971
Extent:
3 Verzeichnungseinheiten
Note: Sonstige allgemeine Wiedergutmachungsangelegenheiten

Reference number of holding:
Bestand E
Date of creation:
(1933, 1943) 1955-1972
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Reference number of holding:
Bestand G
Date of creation:
1953-1958
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Stadtarchiv Bornheim


Note: Sonderfürsorge für politisch und rassisch Verfolgte; Beschäftigung von Schwerbeschädigten und politisch Geschädigten

Reference number of holding:
StaB 59
Date of creation:
1945-1965
Extent:
3 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Düsseldorf


Note: Die Benutzung der Akten ist nur eingeschränkt möglich.

Reference number of holding:
0-1-32
Date of creation:
1946-1971
Extent:
13.807 Verzeichnungseinheiten

Kreisarchiv Gütersloh


Note: Für die Betreuung der Opfer des Nationalsozialismus aus politischen, rassischen und religiösen Gründen wurde 1946 der Kreis-Sonderhilfsausschuss gebildet. Dieser prüfte die eingehenden Anträge auf Anerkennung. 1949 wurde das Amt für Wiedergutmachung eingerichtet. Enthält vor allem Fallakten.

Reference number of holding:
A 01/03i
Date of creation:
1946-1972
Extent:
78 Verzeichnungseinheiten
Note: Für die Betreuung der Opfer des Nationalsozialismus aus politischen, rassischen und religiösen Gründen wurde im Januar 1946 der Kreis-Sonderhilfsausschuss gebildet. Dieser prüfte die eingehenden Anträge auf Anerkennung. 1949 wurde das Amt für Wiedergutmachung eingerichtet, das gleichzeitig als Geschäftsstelle des Entschädigungsausschusses diente. Dieser Ausschuss entschied über Anträge auf Haftentschädigung. Enthält vor allem Fallakten.

Reference number of holding:
A 02/04i
Date of creation:
1945-1978
Extent:
1.103 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Gütersloh



Reference number of holding:
E
Date of creation:
1956-1960
Extent:
2 Verzeichnungseinheiten

Reference number of holding:
E
Date of creation:
1949-1974
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Reference number of holding:
G
Date of creation:
1948-1949
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Kreisarchiv des Hochsauerlandkreises


Note: Teilweise erschlossen, grobe Namensauflistung

Reference number of holding:
WGA 000
Extent:
ca. 1.100 Verzeichnungseinheiten
Note: unerschlossen, grobe Namensauflistung

Reference number of holding:
WGA 001
Extent:
ca. 500 Verzeichnungseinheiten
Note: unerschlossen, grobe Namensauflistung

Reference number of holding:
WGA 002
Extent:
ca. 649 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Iserlohn


Note: Der Bestand ist in der Archivdatenbank (AUGIAS-Archiv) des Stadtarchivs Iserlohn erschlossen. Erfasst sind bei den im überwiegenden Teil personenbezogenen Akten: Name, Vorname, Geburtsdatum und -ort, Verfolgungsgrund, Haftzeiten sowie z.T. kurze zusätzliche Bemerkungen, Verweise. Es handelt sich um sogenannte "Reserveakten" bzw. Nebenakten der im Landesarchiv NRW Abt. Westfalen in Münster aufbewahrten Hauptakten.

Reference number of holding:
B 9
Date of creation:
1933-1975
Extent:
650 Verzeichnungseinheiten

Gemeindearchiv Issum


Note: Unterlagen zur Entschädigung: Nachweisung über früheren jüdischen Grundbesitz sowie Schriftverkehr zur Wiedergutmachung; Entschädigungsverfahren für NS-Geschädigte aus Issum; Hilfsmaßnahmen für politisch Geschädigte; Schriftwechsel mit übergeordneten Behörden u.a. zur statistischen der NS-Geschädigten; Aufstellung der Sonderbetreuten aus der Gemeinde Issum; nicht erschlossen, zugänglich.

Reference number of holding:
GA Issum A
Date of creation:
1945-1955
Extent:
2 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Kaarst


Note: Nr. 4.922: Entschädigung von Verfolgten der NS-Gewaltherrschaft; vorläufig erschlossen

Reference number of holding:
A 4
Date of creation:
1970-1974
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Kreisarchiv Kleve


Note: Anerkennung von Verfolgten des NS-Regimes, Wiedergutmachung; erschlossen (personenbezogen)

Reference number of holding:
B
Date of creation:
1948-1970
Extent:
20 Verzeichnungseinheiten
Note: Personenbezogene Akten in Wiedergutmachungsangelegenheiten; erschlossen (personenbezogen mit Verfolgungsgrund)

Reference number of holding:
O
Date of creation:
1945-1975
Extent:
1.071 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Lünen



Reference number of holding:
01.07.
Date of creation:
1945-1978
Extent:
622 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Meinerzhagen


Note: Entschädigung, Rückerstattung jüdisches Eigentum; Zeugen Jehovas; Verfolgte des NS-Regimes VVN-Akten; Bundesentschädigungsgesetz (Nr. 1-8, 17-19)

Reference number of holding:
B 1.7.1
Date of creation:
1945-1964
Extent:
10 Akten, 1 Materialsammlung
Note: Personalakten von Joachim Escher, Vorsitzender der "Vereinigung ehemaliger K.Z.-Häftlinge und politisch Verfolgter" Ortsgruppe Meinerzhagen (Nr. 140) und von Friedrich Wilhelm Finke, 1933 aus dem Dienst entlassen, Antrag der Witwe auf Wiedergutmachung, Gerichtsentscheid 1964 (Nr. 151)

Reference number of holding:
B 1.4.4
Date of creation:
1902-1980
Extent:
2 Akten

Stadtarchiv Mülheim an der Ruhr


Note: Die Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
2001 / 1
Date of creation:
1945-1977
Extent:
388 Akten
Note: Die Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
2001 / 2
Date of creation:
1945-1977
Extent:
219 Akten
Note: Die Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
2001 / 3 A
Date of creation:
1945-1977
Extent:
40 Akten
Note: Die Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
2001 / 3 B
Date of creation:
1945-1977
Extent:
11 Akten
Note: Die Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
2001 / 4
Date of creation:
1945-1977
Extent:
13 Akten
Note: Die Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
2001 / 5
Date of creation:
1945-1977
Extent:
5 Akten
Note: Die Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
2001 / 6
Date of creation:
1945-1977
Extent:
9 Akten
Note: Die Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
2001 / 7
Date of creation:
1945-1977
Extent:
8 Akten
Note: Die Laufzeit bezieht sich auf den gesamten Bestand.

Reference number of holding:
2001 / 8
Date of creation:
1945-1977
Extent:
20 Akten

Stadtarchiv Plettenberg


Note: Entschädigungen von politisch Verfolgten; Anträge nach dem Bundesentschädigungsgesetz, Fürsorge und Unterstützung und auf Anerkennung als politisch Verfolgter

Reference number of holding:
CI Plbg
Date of creation:
1920-1968
Extent:
6 Verzeichnungseinheiten
Note: Entschädigung für jüdische Verfolgte (Kopien von Entschädigungsverfahren)

Reference number of holding:
S9.2 - AV S.9.2
Date of creation:
1954-1971
Extent:
10 Verzeichnungseinheiten

Stadtarchiv Pulheim


Note: Nr. 208 Gemeinde Brauweiler* (im Amtsverband Weiden) (Bau- u.) Wohnungsausschuß Einladungen, Sitzungsniederschriften; Nr. 210 Personalakten Johann Röttgen (Gemeindedirektor); Nr. 211 Personalakten (Versorgung, Wiedergutmachung) Polizeimeister Josef Ledosquet; Nr. 274 Sowjetische Besatzungszone, Saargebiet, abgetrennte Gebiete, amtliche Verfügungen; Nr. 281 Amt Weiden Personalakten Aloys Mund (Amtssekretär); Nr. 738 Durchführung d. Bundesentschädigungsgesetzes (BEG) u. d. Häftlingshilfesgesetzes (HHG) Erlasse, Verfügungen und allg. Schriftverkehr

Reference number of holding:
I/B
Date of creation:
1922-1972
Extent:
6 Verzeichnungseinheiten

Archiv des Rhein-Sieg-Kreises


Note: Sachakten (Verwaltungsberichte, Rechtsgrundlagen, Karteien und Verzeichnisse), Seit 2022 tief erschlossen.

Reference number of holding:
ARSK-SK
Date of creation:
1945-1962
Extent:
25 Verzeichnungseinheiten
Note: Massenakten (Anträge auf Anerkennung und/oder Entschädigung als Verfolgter), seit 2022 tief erschlossen. Ca. 200 VE sind noch gesetzlich gesperrt. Entschädigungsvorgänge sind meist nur Teilakten, da komplette Vorgänge im Landesarchiv vorliegen.

Reference number of holding:
ARSK-SK
Date of creation:
1945-1980
Extent:
1.958 Verzeichnungseinheiten
Note: Sachakten, erfasst, nicht tief erschlossen.

Reference number of holding:
ARSK-LKB
Date of creation:
1945-1968
Extent:
12 Verzeichnungseinheiten
Note: Massenakten (Anträge auf Anerkennung und/oder Entschädigung als Verfolgter), namentlich erfasst, nicht tief erschlossen. Ca. 20 Einzelfälle noch gesetzlich gesperrt.

Reference number of holding:
ARSK-LKB
Date of creation:
1945-1977
Extent:
21 Verzeichnungseinheiten, insg. 355 Einzelfälle

Kreisarchiv Steinfurt


Note: Die Akten sind über archive.nrw.de recherchierbar, liegen jedoch dort noch unter einem veralteten Bestand vor. Der Bestand "KAST-ST WG Kreisarchiv Steinfurt, Altkreis Steinfurt, Wiedergutmachung" wurde inzwischen aufgelöst und die Akten in Bestand 202 Amt 50 überführt. Dieser kann aus Datenschutzgründen noch nicht online gestellt werden.

Reference number of holding:
Best. 202 Amt 50
Date of creation:
1941-1972
Extent:
92 Verzeichnungseinheiten

Kreisarchiv Unna


Note: vollständig erschlossen, vor Ort im Archiv einsehbar

Reference number of holding:
KraUn 11
Date of creation:
1933-1973
Extent:
1.521 Verzeichnungseinheiten

Gemeindearchiv Wachtendonk


Note: Wiedergutmachungsangelegenheiten; nicht erschlossen, zugänglich

Reference number of holding:
GA Wachtendonk
Date of creation:
1946-1961
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Stadtarchiv Warburg



Reference number of holding:
E
Date of creation:
(1933) 1945-1959
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Stadtarchiv Warstein


Note: Durchführung der Wiedergutmachung, gesetzliche Vorschriften, Erlasse und Verfügungen; erschlossen

Reference number of holding:
H
Date of creation:
1958-1959
Extent:
1 Verzeichnungseinheit
Note: Allgemeine Angelegenheiten der Kriegsgefangenen, Entschädigung, auch Häftlingshilfegesetz; erschlossen

Reference number of holding:
H
Date of creation:
1955-1964
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Rheinland-Pfalz

Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz, Landeshauptarchiv Koblenz


Note: Die Angabe zum Umfang beziehet sich auf den gesamten Bestand und umfasst auch die Rückerstattung.

Reference number of holding:
Best. 540,001
Date of creation:
1927-1983
Extent:
3.636 Akten
Note: Die Angabe zum Umfang beziehet sich auf den gesamten Bestand und umfasst auch die Rückerstattung.

Reference number of holding:
Best. 540,002
Date of creation:
1920-1988
Extent:
1.532 Akten

Reference number of holding:
Best. 576,001

Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz, Landesarchiv Speyer


Note: Die Angaben zum Umfang beziehen sich auf den gesamten Bestand und umfassen auch die Rückerstattung.

Reference number of holding:
Best. R 19
Date of creation:
1930-1994
Extent:
12.705 Akten

Reference number of holding:
Best. R 20
Date of creation:
1937-1977
Extent:
2.091 Akten

Stadtarchiv Koblenz


Note: Nr. 3276: Rückauflassung der Grundstücke auf der ehemaligen Feste Alexander im Rahmen der Wiedergutmachung;
Nr. 3376: Wiedergutmachungssache Wassersportverein Koblenz-Metternich;
Nr. 3864, 3891, 9800, 9865, 9952 und 12505: Wiedergutmachungsverfahren und Rückerstattungsangelegenheiten (Einzelfälle);
Nr. 3871: Wiedergutmachung für Angehörige des Öffentlichen Dienstes; Nr. 9951: Übergang der Fürsorgestelle "Opfer des Faschismus" auf das staatliche "Amt für Wiedergutmachung und kontrollierte Vermögen";
Nr. 10782: Ankauf und Rückübertragung des ehemaligen Antoniuskollegs (früheres Festungslazarett) des Seraphischen Liebeswerks (Kapuzinerorden), Ehrenbreitstein, Im Teichert

Reference number of holding:
StAK 623
Date of creation:
1938-1980
Extent:
10 Verzeichnungseinheiten
Note: Nr. 253: Entschädigungsangelegenheiten, Bescheinigungen, Schriftwechsel

Reference number of holding:
StAK 623,10
Date of creation:
1951-1969
Extent:
1 Verzeichnungseinheit

Stadtarchiv Mainz


Note: 100 / 1962/35, 134: Fürsorge und Wiedergutmachung für politische, religiöse und rassisch Verfolgte des NS-Regimes (Einzelfälle A-Z, u. a. Anfrage des Rechtsanwalts von Netty Radvanyi, geb. Reiling (= Anna Seghers), als Erbin der Eheleute Isidor und Hedwig Reiling vom 9. August 1948);
100 / 1962/35, 135: Fürsorge und Wiedergutmachung für politische, religiöse und rassisch Verfolgte des NS-Regimes (Errichtung und Auflösung der städtischen Betreuungsstelle für politisch, rassisch und religiös Verfolgte; Fürsorge für ehemalige KZ-Insassen);
100 / 1973/34, 280: Wiedergutmachung für Verfolgte des NS-Regimes (Einzelfälle A-Z).
Die Akten unterliegen einer Sperrfrist bis 31.12.2045, die aber auf Antrag verkürzt werden kann.

Reference number of holding:
Bestand 100
Date of creation:
1945-1962
Extent:
3 Akten

Saarland

Landesarchiv Saarbrücken



Reference number of holding:
LEA
Date of creation:
1946-
Extent:
ca. 18.000 Akten

Reference number of holding:
MK-PA
Date of creation:
1925-1969
Extent:
2 Akten

Reference number of holding:
MAGS-PA
Date of creation:
1922-1971
Extent:
6 Akten

Reference number of holding:
EBD-PA
Date of creation:
1914-1967
Extent:
2 Akten

Reference number of holding:
JVA.SB
Date of creation:
1946-1960
Extent:
48 Akten

Reference number of holding:
VK
Date of creation:
1946-1949
Extent:
4 Akten

Reference number of holding:
MdI-PA
Date of creation:
1912-1968
Extent:
1 Akte

Reference number of holding:
StAnw
Date of creation:
1949
Extent:
1 Akte

Reference number of holding:
Ill
Date of creation:
1949
Extent:
1 Akte
Note: Die Amtsblätter enthalten Namen und Wohnorte anerkannter Opfer des NS-Regimes.

Date of creation:
1946ff.

Schleswig-Holstein

Landesarchiv Schleswig-Holstein



Reference number of holding:
LASH Abt. 761
Date of creation:
1927-2002

Reference number of holding:
LASH Abt. 761
Date of creation:
1946-1968

Kreisarchiv Stormarn


Note: Akten des Kreissonderhilfsausschuss Stormarn, meistens Anträge auf Entschädigung bzw. finanzielle oder materielle Unterstützung. Der Bestand ist größtenteils digitalisiert und die Akten im Archivportal-D verfügbar.

Reference number of holding:
B 2
Date of creation:
1928-1973
Extent:
1.127 Archivalieneinheiten
Loading...